• Museum Lawena
  • Lawena Museum
  • Lawena Museum
fotos (3)
Home:  Aktivitäten:  Sehenswürdigkeiten & Naturerlebnisse:  Sehenswürdigkeiten

Das Lawena Museum – die Geschichte des Stroms

Das Lawena Museum in Triesen wird vom Verein „Pro Lawena Museum“ geführt. Im Vortragsraum werden Vorträge, Sitzungen und Podiumsdiskussionen abgehalten.

Im Kraftwerk können zwei aktive Generatoren sowie der Generator mit Schaltanlage aus dem Jahre 1927 besichtigt werden. Im Museum werden in verschiedenen Themenausstellungen elektr. Haushalts-, Kommunikations- und Unterhaltungsgeräte, Beleuchtungstechniken, Apparate für Gesundheit und Esoterik, elektr. Messgeräte und Installationsmaterial sowie Modelle für die Stromerzeugung gezeigt - unter ihnen einige Raritäten und Kuriositäten. Das Museum bietet den Besuchern einen interessanten Einblick in den Wandel der verschiedenen elektrischen Gerätschaften und Techniken der letzten 100 Jahre.

Infobox

Öffnungszeiten
Jeden letzten Sonntag in den Monaten März bis Juni und August bis Oktober von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Information und Anfragen
+423 236 01 11
museumlawena@lkw.li
www.lkw.li

Gruppenführungen
Führungen werden ganzjährig jede Woche von Mo-Sa nach Anmeldung angeboten.

Eintrittspreise

Bei Frührungen: Preis auf Anfrage
Bei fixen Öffnungszeiten (Sonntagsöffnungen): Eintritt frei (freiwillige Spende)

Lage / Anreise
Mit dem Postauto von Vaduz oder Balzers bis zur Haltestelle Säga. Danach ca. 15 Min. zu Fuss bis zum Kraftwerk Lawena (nach Rest. «Zur Alten Eiche»). Mit dem Auto bis zur Abzweigung Sägastrasse (zwischen Triesen und Balzers), nach ca. 650 m das letzte Gebäude auf der linken Seite (nach Rest. «Zur Alten Eiche»).

 LKW Museum Lawena Flyer (1,19 MB)

Fotos
© Liechtensteinische Kraftwerke/Verein «Pro Lawena Museum», Triesen
Kontakt
Lawena Museum
Sägastrasse 33
9495 Triesen
Tel. +423 236 01 11
museumlawena@lkw.li
www.lkw.li
Lageplan
Teilen
email
pdf