• Kunstmuseum Liechtenstein
    Ein schwarzer Kubus mitten in Vaduz
  • Kunstmuseum Vaduz
  • Kunstmuseum Vaduz
  • Kunstmuseum Vaduz
  • Kunstmuseum Liechtenstein
    Event im Kunstmuseum
  • Kunstmuseum
fotos (6)
videos (1)
Home:  Kultur & Kulinarik:  Museen in Liechtenstein:  Das Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein wurde im Jahr 2000 eröffnet und ist die Nationalgalerie für internationale moderne und zeitgenössische Kunst des Staates Liechtenstein.

Mit seinen sorgfältig erarbeiteten Ausstellungen und Publikationen zur internationalen Kunst nach 1945 hat sich das junge Museum in kurzer Zeit international einen Namen gemacht. Zahlreiche Ausstellungen des Museums werden von Ausstellungshäusern in ganz Europa übernommen und gezeigt. Immer wieder präsentiert das Kunstmuseum Liechtenstein auch Ausstellungen zur Klassischen Moderne. Die Kunstwerke der eigenen Sammlung werden regelmässig in neuen Konstellationen gezeigt. Dadurch entsteht ein spannender und abwechslungsreicher Dialog zwischen den Kunstwerken und den Besuchern.

"Eines der schönsten und elegantesten Museen" (Kiki Smith)
Markant und auf hohem Niveau ist nicht nur das Ausstellungsprogramm, sondern auch die Architektur des Kunstmuseum Liechtenstein. Der vom Schweizer Architektenteam Meinrad Morger, Heinrich Degelo und Christian Kerez entworfene unverkennbare schwarze Kubus steht im Zentrum von Vaduz. Aussen eine Black Box, öffnen sich innen die Ausstellungsräume zu lichtdurchfluteten White Cubes. Natürliches Tageslicht wird über eine Glasdecke in die Ausstellungsräume geleitet und lässt somit den Kunstgenuss zu einem besonderen Erlebnis werden. Für die amerikanische Künstlerin Kiki Smith ist das Kunstmuseum Liechtenstein „eines der schönsten und elegantesten Museen.“

Die Fassade dieses aussergewöhnlichen Gebäudes besteht aus eingefärbtem und fugenlos gegossenem Beton aus schwarzem Basaltgestein und farbigem Flusskies. Sie ist derart behandelt, dass ein lebendiges Spiel auf der reflektierenden Oberfläche entsteht. Im grosszügigen, hellen Foyer laden das Café im Kunstmuseum und die Kunstbuchhandlung zum Verweilen ein.

Zwei Gebäude – ein Museum: Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation
Direkt neben dem Kunstmuseum wurde als Erweiterung das Ausstellungsgebäude der Hilti Art Foundation eröffnet. Der Zugang erfolgt über das Foyer des Kunstmuseums. Mit dieser Erweiterung bietet das Kunstmuseum Liechtenstein seinen Besuchern eine Reise durch die Kunstgeschichte der vergangenen 130 Jahre, beginnend mit Meisterwerken der Klassischen Moderne bis zu aktuellen Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst. Mehr zu den Sammlungen der Hilti Art Foundation

Zugänglichkeit Gebäude behindertengerecht Zugänglichkeit Gebäude behindertengerecht
Toiletten behindertengerecht Toiletten behindertengerecht
Aufzug behindertengerecht Aufzug behindertengerecht
Parkmöglichkeiten behindertengerecht Parkmöglichkeiten behindertengerecht
Haltestelle behindertengerecht Haltestelle behindertengerecht

Infobox

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 20:00 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise
Erwachsene CHF 12.-
Senioren, Studenten, Lehrlinge und Gruppen ab 10 Personen CHF 8.-
Kinder bis 16 Jahre gratis

Führungen
Führungen werden in verschiedenen Sprachen nach Voranmeldung angeboten

Kontakt
Kunstmuseum Liechtenstein Neu mit Hilti Art Foundation
Städtle 32
Postfach 370
9490 Vaduz
Tel. +423 235 03 00
Fax +423 235 03 29
mail@kunstmuseum.li
www.kunstmuseum.li
Lageplan
Teilen
email
pdf