• WalserSagenWeg
    Sagenfigur auf dem WalserSagenWeg
Home:  Kultur & Kulinarik:  Liechtensteiner Sagen:  Die Sagenwelt Liechtensteins

Die Sagenwelt Liechtensteins

In Liechtenstein gibt es in Bezug auf die Sagen eine lange Erzähltradition. Literarisch fassbar sind sie seit der Mitte des 19. Jahrhundert. Die Themen der Sagen gehören zur Tradition des Alpengebiets. Einige Sagen gehen auf die Zeit der Hexenverbrennungen zurück.

Hund auf St. Mamerten

Der Hund auf Santamerta

Santamerta ist der einheimische Ausdruck für die Kapelle St. Mamerta in Triesen. Mehr

Wegkreuz in der Lochgasse Vaduz

Der Lochgass-Schimmel

In Vaduz gibt es eine Schimmelgasse. Die Strasse wurde aufgrund einer Sage so genannt. Mehr

Drei Schwestern Planken

Die drei Schwestern

Die Sage von den drei Schwestern ist wohl die bekannteste Liechtensteiner Sage. Mehr

Eschen Nendeln Sage

Die Goldene Boos

Diese Sage ist eine der sehr bekannten Sagen Liechtensteins. Mehr

Sennpuppe

Die Guschger Sennenpuppe

Dieser Sagentyp ist im Alpengebiet weit verbreitet. In der Schweiz kennt man sie unter dem Namen Sennentuntschi. Mehr

Unterkunftssuche
Anreise Datum:
Tag Monat Jahr
Nächte Personen/Zi.Personen ZimmerWohnung
1
Hotel Ferienwohnung
© feratel media technologies AG