• Radfahren in LIechtenstein
  • slowUp Liechtenstein
  • slowUp Liechtenstein
  • slowUp Liechtenstein
  • slowUp Liechtenstein
  • Radfahren Liechtenstein
fotos (6)
Home

slowUp in Liechtenstein

Der Genuss liegt am 7. Mai 2017 beim autofreien Erlebnistag "slowUp Werdenberg - Liechtenstein" in der Langsamkeit.

42 Kilometer, 10 Gemeinden, 2 Länder, 1 Mega-Event: Der Rundkurs führt durch zehn im Rheintal gelegenen Liechtensteiner und Schweizer Gemeinden. Die ausgeschilderten Routen werden einen Tag lang von 10 bis 17 Uhr für Motorfahrzeuge gesperrt und allein denen, die sich mit eigener Kraft – auf Rädern, Rollen oder zu Fuss – fortbewegen, zur Verfügung gestellt.

Der slowUp in Werdenberg und im Fürstentum Liechtenstein gestaltet sich als das etwas andere Fest: Jung und Alt, Familien und Singles, Genussmenschen und Outdoor-Fans geniessen die fröhliche Stimmung im autofreien Ambiente.

Entlang der Strecke lädt ein kulinarisch, kulturell und sportlich vielfältiges Rahmenprogramm zum Verweilen ein. Start und Ende der zurücklegenden Strecke kann jeder selbst bestimmen. Die Teilnahme an diesem einzigartigen Event, das nur einmal im Jahr stattfindet, ist gratis.

Tipp: Liechtenstein Marketing bietet "fürstliche Entspannung" beim Liechtenstein Center im Städtle in Vaduz an. Vorbeikommen und relaxen!

Infobox

Durchführung
7. Mai 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr

Weiterführende Informationen
www.slowup-werdenberg-liechtenstein.ch
Kontakt
Liechtenstein Marketing
Äulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
Fax +423 239 63 01
info@liechtenstein.li
www.tourismus.li
Lageplan
Teilen
email
pdf