•  Morgenstimmung im Ruggeller Riet
    Das Naturschutzgebiet Ruggeller Riet
  • Biber
  • Storch Ruggellerriet
    Storch beim Nisten
  • Ruggeller Riet
    Blüte der Sibirischen Schwertlilie Ende Mai, Anfang Juni
  • Ruggellerriet
  • Lillie im Ruggellerriet
    Die sibirischen Schwertlilie
fotos (6)
videos (1)
Home:  Unser Land:  Liechtenstein - highlights:  Liechtenstein Höhepunkte

Das renaturierte Ruggeller Riet

Das Naturschutzgebiet Ruggeller Riet: Ein Kleinod in der Talebene.

Das Ruggeller Riet, ein Torfgebiet, ist ein ca. 90 Hektar grosses Naturschutzgebiet ganz im Norden von Liechtenstein. Fauna und vor allem Flora bieten dem Naturliebhaber ein herrliches Naturerlebnis.

Flachmoore, Weiher, Hecken, Bäume und Streuwiesen bieten vielen gefährdeten Tieren und Pflanzen einen idealen Lebensraum. Sogar der Storch ist wieder eingezogen. Anziehungspunkt ist aber besonders auch die Blüte der Sibirischen Schwertlilie Ende Mai, Anfang Juni: Grosse Gebiete verwandeln sich in einen blauen Teppich.

Der Auslauf des Binnenkanals in den Rhein wurde renaturiert, und bei der Kanalmündung ist eine Grillstelle im Gebiet Weinbau. Der Rhein mit seinen Kiesbänken und der Rheindamm bieten Ruhe und Erholung, sei es zum Spazieren, Radfahren oder Inline-Skatern. Eine Anbindung an die Radwegnetze von Österreich und der Schweiz besteht zudem.

Infobox

Rundwanderung in Ruggell
Rund ums Ruggeller Riet
Kontakt
Gemeindeverwaltung
Poststrasse 222
Rathaus
9491 Ruggell
Tel. +423 377 49 20
Fax +423 377 49 39
info@ruggell.li
www.ruggell.li
Lageplan
Teilen
email
pdf